Poljot Samara

Echte Vintage Rarität aus den 60er Jahren.
Das Modell «Samara» ist eine wunderschöne Vintage Uhr die nun neu produziert wird. Das Design stammt aus den 60er Jahren und wurde dennoch etwas überarbeitet. Die Stundenmarkierungen bekommen eine dünnere und elegantere Form und passen sich optisch perfekt an die schmale Form der Zeiger an. Zur Darstellung der Minutenskala wurden Zahlen gewählt. Die Farbe der Zifferblätter wurde ebenfalls an die 60er Jahre angepasst. Ein zarter champagner- und ein smaragdgrüner Farbton spielen dabei die Hauptrolle, da diese Farben zu der damaligen Zeit sehr beliebt waren. Die schlichten Zeiger der grünen Variante werden in weiß gestaltet; die champagnerfarbene Ausführung erhält gebläute Zeiger. Durch diese Kontraste unterstützen sie die leichte Ablesbarkeit der Uhrzeit.
Das Herzstück der Uhr bildet das seltene Handaufzugwerk Kal. Dadurch ist das Poljot Werk gut zu sehen. Das Gehäuse in der Größe von 38,5 mm ist aus gebürstetem Edelstahl, die Lünette und der Boden sind hochpoliert. Diese Veredelungen schaffen Kontraste, um die ohnehin flache Uhr, optisch noch flacher zu gestalten. Die Bänder sind aus hochwertigem und weichem Kalbsleder ohne durchgängige Nähte produziert. Die seitlichen groben Nahtstiche erhalten den traditionellen Look der 60er Jahre. Um die Rarität dieser beiden Modelle noch zu unterstützen wurden beide Modelle auf je 50 Stück limitiert.

529,00

Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Echte Vintage Rarität aus den 60er Jahren.
Das Modell «Samara» ist eine wunderschöne Vintage Uhr die nun neu produziert wird. Das Design stammt aus den 60er Jahren und wurde dennoch etwas überarbeitet. Die Stundenmarkierungen bekommen eine dünnere und elegantere Form und passen sich optisch perfekt an die schmale Form der Zeiger an. Zur Darstellung der Minutenskala wurden Zahlen gewählt. Die Farbe der Zifferblätter wurde ebenfalls an die 60er Jahre angepasst. Ein zarter champagner- und ein smaragdgrüner Farbton spielen dabei die Hauptrolle, da diese Farben zu der damaligen Zeit sehr beliebt waren. Die schlichten Zeiger der grünen Variante werden in weiß gestaltet; die champagnerfarbene Ausführung erhält gebläute Zeiger. Durch diese Kontraste unterstützen sie die leichte Ablesbarkeit der Uhrzeit.
Das Herzstück der Uhr bildet das seltene Handaufzugwerk Kal. Dadurch ist das Poljot Werk gut zu sehen. Das Gehäuse in der Größe von 38,5 mm ist aus gebürstetem Edelstahl, die Lünette und der Boden sind hochpoliert. Diese Veredelungen schaffen Kontraste, um die ohnehin flache Uhr, optisch noch flacher zu gestalten. Die Bänder sind aus hochwertigem und weichem Kalbsleder ohne durchgängige Nähte produziert. Die seitlichen groben Nahtstiche erhalten den traditionellen Look der 60er Jahre. Um die Rarität dieser beiden Modelle noch zu unterstützen wurden beide Modelle auf je 50 Stück limitiert.

Marke

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Poljot Samara“